Die Kolpingsfamilie Frohlinde spendet 500,00 € an die Elisabeth Grümer Hospiz-Stiftung

Es ist nun schon Tradition, dass die Kolpingsfamilie Frohlinde anlässlich Ihres einmal monatlich stattfindenden Gemeindefrühstücks, ein Projekt mit einer Spende unterstützt. Im letzten Jahr war es der Kirchturm der evangelischen Gemeinde in Schwerin, in diesem Jahr spendet die Kolpingsfamilie Frohlinde 500,00 € für das geplante Kinderhospiz Sonnenherz für die Elisabeth Grümer Hospiz-Stiftung. Nach dem letzten Gemeindefrühstück im 1. Halbjahr 2019 am 13.06.2019 übergab das Team, welches für die Ausrichtung des einmal monatlich durchgeführten Frühstücks verantwortlich zeigt, den Scheck über 500,00 € an Elisabeth Grümer.