Spendenaktion „Flutopfer“ von Jungkolping

Liebe Gemeindemitglieder, 

wie wir alle in den vergangenen Wochen mitbekommen haben, sind in NRW mehrere Städte durch starken Regen und die dadurch ausgelösten Fluten überrascht worden. Viele Menschen haben ihr komplette Lebensgrundlage verloren und stehen vor dem Nichts. Wir in Frohlinde und den umliegenden Stadtteilen können dankbar sein, dass wir mit einigen vollgelaufenen Kellern und kleineren Schäden davongekommen sind. 

Gemeinsam mit Eurer Hilfe wollen wir, die Kolpingjugend Frohlinde, den Flutopfern helfen. Die Menschen benötigen neben neuer Kleidung und Wohnungen vor allem auch Geld, um sich eine neue Existenz aufbauen zu können. 

Wir bitten daher um eine Spende auf das Konto der Kolpingjugend Frohlinde (siehe unten) mit dem Betreff „Flutopfer“. Wer keine Überweisung tätigen möchte, der kann das Geld gerne in einem Umschlag bei Lorenz Krah, Hubertusstraße 148, einwerfen. Die gesammelten Spenden werden wir als Kolpingjugend aufrunden und an das Spendenkonto der „Aktion Deutschland Hilft“ überweisen. 

Wir bedanken uns für jede Spende und freuen uns, den Hilfsbedürftigen einen großzügigen Betrag überreichen zu können.

IBAN: DE45 4265 0150 0090 1301 88
BIC: WELADED1REK
Institut: Sparkasse Vest

Treu Kolping,

eure Kolpingjugend Frohlinde

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung